UA-47497033-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Über mich
 

Hallo und vielen Dank das Sie meine Seite besuchen.

Diese Seite ist rein Privat und hat private Ansichten.
Hier finden Sie meine Erfahrung die ich im Laufe der Zeit mit einem genialen Küchenhelfer gemacht habe. 
Mein Verhältnis zu Vorwerk Thermomix ™ : Ich arbeite seit 2006 als Repräsentantin. 

 

Ich heiße Monika Groß, bin glücklich verheiratet und habe 2 Mädels.

Seit 2006 darf ich erleben wie der Thermomix mehr und mehr neue Liebhaber findet.
Bereits weit über 1400 zufriedene eigene Kunden haben mir Ihr Vertrauen geschenkt.
Und dafür danke ich Ihnen  für Ihr Vertrauen zu Thermomix und zu mir.

Und gerade meinen lieben Kunden habe ich es zu verdanken, das ich nun 2017 von Vorwerk

        zum 6. Mal zu den

                      25 besten Repräsentanten Deutschlands ausgezeichnet wurde.


- Jetzt 2017,  weil ich es auch  diesmal wieder

in unsere TOP 10  geschafft habe. 

Dazu Ihnen ein ganz ganz großes Dankeschön. :)


Denn ohne Ihre Mithilfe  hätte ich dies nicht geschafft.

Vielen vielen Dank das Sie mich auch ihren Freunden/Freundinnen weiterempfehlen.

Sehen Sie, mit Thermomix kommen sich auch Freunde immer noch ein Stückchen näher. Thermomix verbindet.
Mich freut auch, das viele meiner Kunden sich einfach nur so zum Kochen mit ihrem Thermomix treffen, oder tauschen  begeistert Rezepte aus.

Ist das nicht schön ? !

---------------------

Wie kam ich zum Thermomix ?

Einen Thermomix kannte ich zwar schon (etwas distanziert) vorher, aber ich konnte mir nicht im geringsten vorstellen was "so ein Küchenteil" alles so können soll. Freunde von mir hatten "so ein Teil" zwar, aber ich wollte diesen Thermomix nicht so recht in mein Leben lassen.

Ich glaube auch weil ich seinen Preis kannte. Und was sollte ich mit so einem "teuren Teil" ..............aber nach einer Vorführung war mir ganz anders.
Eigentlich bin ich nur so halbherzig dort hin gegangen. ..........da war es um mich geschehen. Und ab sofort gesellte sich ein neues Familienmitglied in unseren Haushalt dazu.

Klar, alle meine Familienmitglieder waren entsprechend reserviert. Vor allem mein Mann. Ich ließ mich nicht beirren und probierte vieles aus. Und nach und nach gelang es mir mit meinem neuen Helfer einen neuen frischen und kulinarischen Wind in unseren Speiseplan zu bekommen.
Habe ich am Anfang natürlich noch vieles im Buch nachgelesen, so kam nach der Zeit auch immer mehr Routine ins Kochen. Ganz nebenbei auch entsprechend mehr Zeit.
Diese Zeit kam dann auch meiner Familie zur Gute.
Ganz ehrlich. Vorher hatte ich noch nie einen frischen Rotkohl zubereitet, war mir einfach zu viel Arbeit.

Und alleine diese Matscherei..... ebenso wie beim Backen. Aber mit dem Thermomix ist dies auch viel viel einfacher. Alleine schon durch die eingebaute Waage.

Aber das kennen Sie ja schon. Da wird eine Schwarzwälder Kirschtorte zum Kinderspiel. Sogar meine Tochter hatte mit 9 Jahren ihren ersten Käsekuchen und Russischen Zupfkuchen direkt hintereinander gebacken.

Also, wer lesen kann.......(kleiner Scherz) der kann auch mit dem Thermomix kochen und backen.
Und wer sich komplett führen lassen möchte, kann dies ab sofort nach Wunsch mit dem 

GUIDED-COOKING ( das geführte Kochen)

Kochen mit dem Thermomix ist so leicht wie nie, denn die Guided-Cooking-Funktion führt Sie Schritt für Schritt durch die Rezepte.

Verbinden Sie einfach einen Rezept-Chip mit Ihrem Thermomix, und alle Rezepte werden  angezeigt.

Im Display  können Sie bequem durch die Rezeptübersicht blättern und sich Ihr Gericht aussuchen.

Jetzt nur noch alle Zutaten bereitstellen – schon kann es losgehen!



Wann welche Zutat in den Mixtopf kommt, bekommen Sie angezeigt.

Muss etwas gewogen werden, ist die Waage gleich aktiv.

Außerdem verrät er Ihnen, wie heiß Ihr Essen gekocht wird oder wie lange gerührt werden muss.

Denn Zeit, Temperatur und Geschwindigkeit sind für jeden Schritt voreingestellt.

Schritt für Schritt zu Ihrem Mittagessen.

 

Trauen Sie sich, Sie werden begeistert sein.

Liebe Grüße
Ihre Monika Groß